Netflix Neuheiten im Dezember

Netflix Neuheiten (Bildquelle: Jess)

Das letzte Mal für dieses Jahr präsentiert uns Netflix seine monatlichen Neuerscheinungen. Zu den Serien-Highlights zählen unter anderem die zweite Staffel des Dramas um den weltbekannten mexikanischen Drogenbaron „El Chapo“, die siebte Staffel von „Pretty Little Liars“ oder der Fortführung der Wissenschaftsserie „Bill Nye rettet die Welt“. Neben zahlreichen Weihnachtsfilmen schaffen es auch Blockbuster wie der deutsche Hackerfilm „Who Am I“ oder „The Climb“ ins Programm des Streaming-Dienstes. Unten stehend findet ihr die Netflix-Neuheiten im Dezember, sortiert nach Erscheinungsdatum.


Neue Serien:

  • Dark (Staffel 1) (01. Dezember)
  • Easy (Staffel 2) (01. Dezember)
  • God Eater (Staffel 1) (01. Dezember)
  • Yona of the Dawn (Staffel 1) (01. Dezember)
  • The Crown (Staffel 2) (08. Dezember)
  • Murderous Affairs (Staffel 2) (14. Dezember)
  • El Chapo (Staffel 2) (15. Dezember)
  • The Ranch (Staffel 4) (15. Dezember)
  • Trollhunters (Staffel 2) (15. Dezember)
  • Ultimate Beastmaster (Staffel 1) (15. Dezember)
  • The Indian Detective (Staffel 1) (19. Dezember)
  • Pretty Little Liars (Staffel 7) (21. Dezember)
  • Fuller House (Staffel 3) (22. Dezember)
  • Dope (Staffel 1) (22. Dezember)
  • Die Telefonistinnen (Staffel 2) (25. Dezember)
  • Bill Nye rettet die Welt (Staffel 2) (29. Dezember)
  • Elementary (Staffel 5) (31. Dezember)
  • Jane the Virgin (Staffel 3) (31. Dezember)

Neue Filme:

  • Voyeur (01. Dezember)
  • Who Am I (01. Dezember)
  • Generation Iron (01. Dezember)
  • Spring Breakers (01. Dezember)
  • Muppets Most Wanted (01. Dezember)
  • Ein smektakulärer Weihnachtstag (01. Dezember)
  • A Storybots Christmas (01. Dezember)
  • Maleficent – Die dunkle Fee (02. Dezember)
  • El Camino Christmas (08. Dezember)
  • Drive (10. Dezember)
  • Judd Apatow: The Return (12. Dezember)
  • Zoomania (14. Dezember)
  • Die Weihnachtskarte (15. Dezember)
  • Freeway: Crack the System (15. Dezember)
  • Wormwood (15. Dezember)
  • Russell Howard: Recalibrate (19 Dezember)
  • Beat Bugs: All together now (21. Dezember)
  • Bright (22. Dezember)
  • Der geilste Tag (26. Dezember)
  • Highway to Hellas (27. Dezember)
  • Dope (28. Dezember)
  • Southpaw (28. Dezember)
  • The Climb (29. Dezember)
  • Dave Chapelle: Equanimity (31. Dezember)

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*